Weitere Informationen:

» Referenzen

Zum Download:

» Kurzbiografie ( (75 KB))
» Foto Johannes Stockmayer

Kontakt:


Johannes Stockmayer
Leberbachstr. 7
72555 Metzingen-Neuhausen
Tel.: 07123/61129
Fax: 07123/947258
E-Mail: » onesimus(at)t-online.de


Johannes Stockmayer

Ich bin 1955 in Reutlingen geboren und in Tübingen aufgewachsen.

Nach verschiedenen Praktika in Industrie und Landwirtschaft machte ich die Ausbildung zum Gemeindediakon auf der Karlshöhe in Ludwigsburg. Dann kam der Zivildienst in der "Gasthausmission" Stuttgart und der Dienst in unterschiedlichen Gemeinden: Stuttgart-Ost (Sozialarbeit), Esslingen (Altenarbeit und Hauskreise), Marbach (Jugendarbeit).

Nach 15 aktiven Gemeindejahren wechselte ich 1993 in eine überregionale Arbeit im Bereich der württembergischen Landeskirche: Schulung und Zurüstung von Mitarbeitern, Gemeindeaufbau, Seminare und Tagungen.

Heute arbeite ich als freiberuflicher Gemeindeberater und werde von Gemeinden angefordert, um mit den Menschen vor Ort Perspektiven zu entwickeln, Veränderungen und Krisen zu bewältigen und Inputs zu geben. Mein Schwerpunkt sind Konflikte und Veränderungsprozesse.

Mein Anliegen:

  • Brücken bauen, versöhnen und ermutigen
  • geistliche Vertiefung von Menschen - Einzelnen oder Gruppen
  • Menschen in die Stille und in eine lebendige Gottesbeziehung führen
  • Menschen ermutigen, ihre Verantwortung vor Gott und der Welt wahrzunehmen

Profil:

Ich berate und begleite Gemeinden, Gruppen, Werke und Vereine in Umbruchsituationen und Veränderungsprozessen, bei der Klärung von Zielen und in der Vertiefung von Gemeinschaft:

Jede Gemeinde soll zu der Identität finden, die ihr Gott gegeben hat!

Einzelne Mitarbeiter und Leiter coache ich in Entscheidungssituationen oder biete eine vertiefte Analyse ihrer Lebensumstände an. Ich berate und Begleite Menschen auf dem Weg, ihre Berufung zu entdecken und ihr Potenzial zu entfalten.
 
In Konfliktsituationen stehe ich Einzelnen, Gruppen und Gemeinden als Krisenmanager, Klärungshelfer und Mediator zur Seite, damit eine schwierige Wegstrecke gut bewältigt werden kann.

Ich führe Seminare und Trainings durch und schule Leiter und Mitarbeiter.